Unterrichte

Klavierunterricht

Klavier spielen –  lernen für Anfänger

Klavierunterricht für Anfänger

Klavierunterricht für Anfänger setzt das Notenlesen nicht voraus und fängt bei 0 an, so dass man sowie das Notenlesen als auch die Klaviertechnik parallel lernt. Dieses ist selbstverständlich mit viel Zeit, Ausdauer und Disziplin verbunden. Aber der Spaß „geht vor“ – uns ist es besonders wichtig, dass man sich direkt am Klavier wohlfühlt und mit dem Instrument eine musikalische Verbindung sucht.

Klavier lernen für Kinder

Klavierunterricht für Kinder

Grundsätzlichsoll ein Kind ab dem 6. Lebensjahr mit einem Klavierunterricht beginnen. Aber in manchen Fällen zeigen die Kinder bereits in einem Vorschulalter  besondere Musikalität  und Interesse an der Musik.

Dann können die Eltern eine kostenlose Probestunde vereinbaren und zusammen mit der Lehrkraft entscheiden, welche musikalische Wege mit diesem Talent gegangen werden sollten.

Klavier lernen für Erwachsene

Klavierunterricht für Erwachsene

Man kann auch als Erwachsener Klavierunterricht nehmen und sich ein Kindertraum damit erfüllen.

Denn um Klavier spielen zu lernen ist man nie zu alt. Wunderbar kann man das Klavierspielen mit dem Singen verbinden, was allerdings keinen sonderbaren Virtuosität verlangt.

Keyboardunterricht

Keyboardunterricht

Für Anfänger ab ca. 6 Jahren ist das Keyboard ein attraktives Einsteigerinstrument.

Damit kann man jedes Stück durch die passenden Rhythmen und Klänge ergänzen und zu etwas Besonderem machen. Auch als Solo-Instrument bietet das Keyboard eine hervorragende Vielfalt an Möglichkeiten von Klassik bis Rock/Pop.

Als fortgeschrittener Keyboarder hat man mehrere Möglichkeiten:

  • als Bandmusiker
  • Solokünstler / Alleinunterhalter
  • Sänger & Begleiter
  • Songgestalter/eigene Musik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.